Regelwerk

1.
Jeder von uns kauft sich ab Spieltag 0 der Saison 155 eine Nationalmannschaft aus maximal 11 Spielern im Alter von 19 Jahren. Die Stärke ist jedem selbst überlassen. Dazu holt jeder von uns seiner Nation entsprechend 3 Auswechselspieler, welche bei der Verpflichtung die Stärke 2 haben müssen, das Alter für die Auswechselspieler ist jedem selbst überlassen, sie dürfen mitgefördert werden und das zugelassene Budget für die insgesamt 14 Spieler beträgt maximal 40 Mio.

Sollte man am 0. Spieltag der Startsaison seinen Stamm noch nicht zusammen haben, müssen die fehlenden Positionen durch 1er Amateure ersetzt werden. Bei diesen ist die Nation egal, da sie beim Eintreffen des 19jährigen Stammspielers  entlassen werden müssen.

Ab Spieltag 0 der Startsaison, sind nur noch diese 14 Spieler spielberechtigt (Liga, Pokal, Friendly, Gigantenduell) und zusätzlich noch die 1er Amateure, welche für die noch fehlenden/noch zu kaufenden Positionen spielen dürfen. Ist die entsprechende Position mit einem 19jährigen Stammspieler besetzt, muss der entsprechende Amateur gefeuert werden.

Die 14 Spieler müssen innerhalb der Startsaison von Spieltag 0-34 gekauft werden. Hat man eine Position besetzt, darf dieser Spieler später nicht verkauft und/oder durch einen anderen/besseren Spieler ersetzt werden. Wenn, dann nur durch einen der 3 Reservespieler. Die 14 Spieler begleiten uns vom Start bis zum Ende des Projekts. Darum aufgepasst!!! Einmal zugeschlagen und schlecht gekauft aber später nen besseren Spieler gefunden => Pech gehabt!!

Jeder von uns darf in dieser Saison (155) bei einem Spieler nachbessern, allerdings darf das Budget von 40 Mio. auch dann nicht überschritten werden. Der erstgekaufte Spieler darf nach dem Neukauf allerdings nie mehr in irgendeiner Aufstellung stehen und muss am 0. Spieltag der Saison 156 gefeuert werden. Diese Saison gehts ja nicht. Wird jetzt finanziell niemanden von uns vom Hocker werfen.

Auf welcher Position man seine 14 Spieler aufstellt oder ob man einen Spieler in einem Spiel schont, ist jedem selbst überlassen, Fremdpositionierung ist erlaubt.

Wer welche Nation sammelt ist egal aber jeder eine andere Nation.

2.
Keine Abschussfriendlys zur Förderung der Spieler => Mindeststärke 40 des Friendly-Gegner. Ob Auswärts- oder Heimspiele ist jedem selbst überlassen.

3.
Training + TU/TL sind selbstverständlich erlaubt.

4.
Keine Transfers in den folgenden Saisons, Ausnahme ist der Verkauf von Spielern aus der eigenen Jugend. Diese dürfen durch Training/TU/TL gefördert werden aber sie dürfen nicht in der Liga, im Friendly, im Pokal oder bei den Gigantenduellen auflaufen.

5.
Die Gigantenduelle, jeder 4 Mal gegen jeden mit der bis dahin erreichten Stärke bzw. der bestmöglichen Aufstellung, erfolgen zwischen dem 18. und 29. Spieltag. Der Gewinner bestimmt den Stadionnamen der 3 Verlierer bis zum Ende der nächsten Gigantenduelle.

6.
Gewinner ist derjenige von uns, der zuerst in die jamaikanische Regionaliga aufsteigt.

Sollten mehrere oder alle 4 Teilnehmer gleichzeitig in die Regionalliga aufsteigen, dann zählt am 34. Spieltag der entsprechenden Aufstiegssaison in die Regionalliga, zuerst der erreichte Tabellenplatz der Oberliga (1. oder 2.). Ist der gleich, dann zählen die erreichten Punkte. Also wer die meisten Punkte hat, ist der Gewinner. Besteht bei den Punkten ein Gleichstand, ist derjenige der Gewinner, der die bessere Tordifferenz hat. Ist diese auch gleich, dann ist derjenige der Gewinner, der die meisten Tore geschossen hat und wenn auch diese Zahl gleich ist, dann entscheidet das Los. Das es zu so viel Gleichstand kommt, da liegt die Wahrscheinlichkeit wohl fast gegen 0.

{Sollte vor Erreichen des Rentenalters der 14 Spieler niemand in die Regio aufgestiegen sein, weiß ich auch nicht was wir dann machen.
Bis dahin dauert es noch etliche Zeit und das kann man dann auch noch genauer besprechen.}